Zurück zum Artikel

Lachs vom Rost mit Fenchel-Rahm

Lachs vom Rost mit Fenchel-Rahm
  • 
4

    4 Portionen

  • 20-40 min

  • Schwierigkeit

    Einfach

Fotograf: Kim Holthe

So wird in Norwegen gegrillt: Mit Raffinesse und mit der gesamten Familie.

Zutaten

-
+

800 g  norwegisches Lachsfilet, mit Haut
4 EL  Olivenöl
2 TL  Salz
2   Fenchelknollen, frisch
1 Zehe  Knoblauch
1   Zwiebel, rot
2 EL  Sauerrahm oder Crème fraîche
1 Bund  Rucola
   Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Anzahl der Zutaten wurde verändert. Merke:
  • Kochen für mehr Personen dauert länger
  • Seien Sie vorsichtig mit salzigen Zutaten und Gewürzen. Fügen Sie diese am Ende nach Bedarf hinzu
  1. Das Lachsfilet waschen, trocknen, mit der Hälfte des Olivenöls bestreichen und mit Salz würzen.
  2. Den Fenchel waschen, putzen, längs halbieren und in dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und jeweils in sehr feine Würfel schneiden. Die Saure Sahne mit Zwiebel- und Knoblauchwürfel verrühren und den Fenchel untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Lachs in eine geölte Grillschale mit der Hautseite nach unten legen und ca. 5 Minuten grillen. Dann wenden und weitere 1-2 Minuten grillen.
  4. Inzwischen den Rucola waschen, putzen und trocken schütteln.
  5. Den gegrillten Lachs auf einem Bett aus Rucola und Fenchelrahm anrichten und servieren.
"BBQ Barbecue"